Willkommen beim Amateur-Theater Altona e.V.


Vielen Dank für´s Miträtseln!


 

Liebes Publikum unseres allerersten Zoom-Mitmachkrimis „Zwergenmord im Märchenland“,

 

das Ensemble des Amateur-Theaters Altona möchte sich auf diesem Wege mit einem Blick hinter die Kulissen noch einmal herzlich für die großartigen Gäste bedanken. Ein Feuerwerk der wildesten Fragen wurde an die Schauspieler gerichtet und brachte sie ordentlich zum Schwitzen.

 

Wer weiß, vielleicht gibt es „bald“ einen neuen Fall zu lösen….

 

Um den Zug nicht zu verpassen, tragen Sie sich gerne hier in unseren Newsletter ein.

 

Ihr Team aus „Zwergenmord im Märchenland“


30mal geprobt und es hat "zoom" gemacht!


 

Die Uraufführung des Zoom-Mitmachkrimis „Zwergenmord im Märchenland“, aus der Feder unserer Regisseurin Dagmar Rieß, am ersten Februar-Wochenende war ein voller Erfolg. Wenngleich das norddeutsche Wetter einem Trauerspiel glich - wen schert es daheim vor dem Rechner - beim Amateur-Theater Altona war Freudentaumel angesagt. Vor einem großartigen Publikum, das durch Rätselfreude glänzte, durften die sechs Schauspieler sich im Feuerwerk der Fragen zum Schwitzen bringen lassen.

 

In der anschließenden Feedbackrunde erkannte man schnell die Vorteile eines Zoom-Theaters: Zuschauer waren zugeschaltet aus Australien, USA, Frankreich und England. Familien sahen sich in ihrer Ermittlergruppe nach langer Zeit wieder und verbrachten gemeinsam einen Spieleabend. Und das wohl größte Lob erklang mit der Frage „Wann gibt es eine Fortsetzung?“.

 

Weitere O-Töne:

 

„Großartig, diese Nähe zum Schauspieler. Das bekommt man sonst nicht geboten.“

 

„Ich hätte nie gedacht, dass man so komplett vergessen kann, zu Hause vor dem Rechner zu sitzen.“

 

„Ihr seid doch gar kein Amateurtheater.“

 

„Unglaublich, wie toll die Technik geklappt hat und was alles möglich ist.“


Informationen zu unserem Onlinekrimi im Februar 2022


Zwergenmord im Märchenland
Ein ONLINEKRIMI für Erwachsene zum Miträtseln

Wir freuen uns, in dieser besonderen Zeit endlich wieder Theater machen zu können und mit Ihnen zusammenzukommen! Und zwar digital, d.h. von Zuhause aus am PC oder Laptop (Smartphone und Tablet leider nicht möglich)!

 

Werden Sie zu Sherlock Holmes und helfen Sie uns, in unserem ONLINEKRIMI über den Videokonferenzdienst ZOOM, den oder die Mörder*in zu finden!

 

Es war einmal…

…und ist nicht mehr, wie es mal war!

 

Wir befinden uns im Märchenland im Jahre 2022. Das Unfassbare ist geschehen: sechs der sieben Zwerge sind ermordet worden! Es herrscht große Aufregung im Märchenland! Der erfolgreiche Fernsehsender „Hex7-Pro1“ hilft mit einer Sondersendung von „Tatort Märchenland – X-Fälle ungelöst“ möglichst schnell den oder die Mörder*in zu finden!


Und jetzt kommen Sie als Zuschauer ins Spiel: Schlüpfen Sie in die Rolle des Ermittlers und lösen Sie gemeinsam mit Freunden oder anderen Zuschauern diesen brisanten Fall. Befragen Sie die Verdächtigen, prüfen Sie die Alibis und enthüllen Sie die Motive!

 

Aber keine Sorge: Wenn Sie keine Fragen parat haben, dann können Sie sich zuhause in ihrem Privattheater am eigenen PC/Laptop einfach unterhalten lassen, denn unsere Märchenfiguren wissen immer etwas zu berichten!

 

Rätseln Sie mit bei unserem ONLINEKRIMI über Videokonferenz, bei dem Sie viel zu lachen haben!!! Ein interaktiver Spaß zwischen Schauspieler*innen und Publikum!

 

Buch und Regie: Dagmar Rieß

Es spielen: Henning Berghoff, Tanja von Bergwelt, Birgit Bock, Andreas Fuchs,
Axel Grabbe, Clelia Gonzalez, Marcus Lorenz

 

Weitere Mitwirkende: Christina Fuchs, André Grabbe-Heitmann, Birte Hellwig

Videogestaltung: Johanna Voigt

 

 

 

 

 

Termine: Freitag:  04.02.2022 / 11.02.2022 / 18.02.2022 um 20.00 Uhr

          Samstag: 05.02.2022 / 12.02.2022 / 19.02.2022 um 20.00 Uhr 

 

Karte: 10€ (Preis gilt pro Person/max. 3 Personen vor einem PC/Laptop)